141.114 Seminar aus Reaktorsicherheit
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage spezielle Probleme der Reaktortechnik zu diskutieren, Wiederaufbereitung zu erklären sowie die Schwierigkeiten des Strahlenschutzes und der Energietechnik zu beschreiben.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Es werden von Angehörigen des Atominstituts, von Studenten der TU-Wien, sowie von Gastvortragenden spezielle Probleme der Reaktortechnik, sowie Probleme verwandter Gebiete (z. B. Wiederaufarbeitung, Strahlenschutz, Energietechnik) behandelt.

Methoden

Literaturstudium, Auswertung und Gestaltung eines Vortrages.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

                                   

 

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Halten eines Vortrages.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 461 Technische Physik
810 Technische Physik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Nuclear technology, reactor physics, radiation protection

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch