138.091 Methoden und Materialien der modernen optischen Spektroskopie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel der Vorlesung ist es, den Studenten eine Einführung in die modernen experimentellen Methoden der optischen und dielektrischen Spektroskopie zu geben. Es sollen die wichtigsten Konzepte der Elektrodynamik und Optik wiederholt und vertieft werden. Der Schwerpunkt wird dabei auf den Anwendungsbereich in der Spektroskopie gelegt. Anhand vieler Beispiele aus der aktuellen Forschung sollen die Methoden und Techniken diskutiert werden, wie sie im Experiment zum Einsatz kommen.

Literatur:         A. D. Jackson, Klassische Elektrodynamik

                        G. Grüner (Hrsg.), Millimeter and Submillimeter Spektroscopy of Solids

                        M. Born, E. Wolf, Principles of Optics

                        E. Hecht, Optics

                        M. Dressel und G. Grüner, Electrodynamics of Solids

                        Demtröder, Experimentalphysik 2

Inhalt der Lehrveranstaltung

1.      Grundbegriffe der dielektrischen und optischen Spektroskopie:

Maxwell Gleichungen in Materie, Fresnelsche Gleichungen, Drude/Lorentz Modelle, Dielektrische Permittivität, Komplexe Leitfähigkeit, Hagen-Rubens Grenzfall

2.      Kramers-Kronig Relationen

Summenregeln, Beispiele aus der Spektroskopie

3.      Quasioptische Spektroskopie

Mach-Zender Interferometer, Metallgitter, Transmission mittels Matrixmethode, Beispiele

4.      Fourier-Transformation Infrarotspektroskopie

Interferogramm, Fourier-Transformation, Michelson Interferometer, Erweiterung des Drude-Modells, Beispiele

5.      Zeit-Domain Spektroskopie

Terahertz-Aufbau, Radiowellen-Aufbau

6.      Ellipsometrie

7.      Spektroskopie der Supraleiter

Komplexe Leitfähigkeit eines Metalls/Supraleiters, Energielücke

8.      Metamaterialien

Negative Brechung, Split-Ring Resonatoren, Optische Aktivität, Photonische Kristalle

9.      Magnetoelektrische Effekte und Anregungen

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.12:00 - 13:0001.10.2018FH Hörsaal 6 Vorbesprechung: Pimenov
Mi.14:15 - 15:4503.10.2018 - 23.01.2019Sem.R. DC rot 07 vorl
Methoden und Materialien der modernen optischen Spektroskopie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.01.10.201812:00 - 13:00FH Hörsaal 6 Vorbesprechung: Pimenov
Mi.03.10.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.10.10.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.17.10.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.24.10.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.31.10.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.07.11.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.14.11.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.21.11.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.28.11.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.05.12.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.12.12.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.19.12.201814:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.09.01.201914:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.16.01.201914:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl
Mi.23.01.201914:15 - 15:45Sem.R. DC rot 07 vorl

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Physik I bis IV

Sprache

bei Bedarf in Englisch