138.071 Projektarbeit Dünnschichttechnologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, PR, 8.0h, 10.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: PR Projekt
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die in der Lehrveranstaltung angebotenen Lehrinhalte zu erfassen und selbstständig zu interpretieren sowie sämtliche Lehrinhalte auch aktiv weiterzugeben.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Herstellung und Charakterisierung dünner Schichten: Durch Aufdampfen oder Kathodenzerstäubung erzeugte Ein- oder Mehrkomponentenschichten werden hinsichtlich ihrer mechanischen, optischen und magnetischen Eigenschaften untersucht.

Methoden

Interaktiver Kurs

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Projektarbeit : Herstellung von dünnen Schichten mittels Aufdampf- und Sputterverfahren; Thema je nach aktuellem Stand

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Protokoll

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten

Institut Ort: mündlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

1. Studienabschnitt

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch