138.058 Computational Materials Science
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VU, 4.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die in der Lehrveranstaltung angebotenen Lehrinhalte zu erfassen und selbstständig zu interpretieren sowie sämtliche Lehrinhalte auch aktiv weiterzugeben.

Inhalt der Lehrveranstaltung

1) Electronic structure with density functional theory

2) Wannier functions and construction of lattice models

3) Introduction to many-body methods, Fock space, exact diagonalization

4) Kondo effect and impurity physics

5) Disorder and coherent potential approximation

Methoden

Vorlesung mit integrierter Übung

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Course cancelled

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Zeugnis

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
26.09.2022 19:00 17.10.2022 19:00

Curricula

Literatur

Lecture notes and exercises will be made available via TISS.

Recommended further reading:

https://www.cond-mat.de/events/correl11/manuscripts/kunes.pdf    (Lecture notes to Wannier functions)

https://arxiv.org/pdf/cond-mat/0211443.pdf  (Lecture notes to density functional theory and band structure methods)

 

Vorkenntnisse

Quantum mechanics (Schrodinger equation, Pauli principle) and linear aglebra (Hermitean and unitary operators, eigenvalues and eigenvectors)

Basics of solid state theory (Bloch theorem, reciprocal space, Fermi energy and Fermi surface)

Sprache

Englisch