135.828 Einführung in die Quantenfeldtheorie II
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, Renormierungseffekte in der relativistischen Quantenfeldtheorie, spontane Symmetriebrechung und effektive Feldtheorien zu verstehen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Symmetrien; spontane Symmetriebrechung; Renormierungsgruppe; effektive Feldtheorien

Methoden

Tafelvortrag und freiwillige Hausübungen

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

SS19: Blocklehrveranstaltung mit speziellen QFT-Themen 4st./Woche in den Monaten Mai und Juni; Vorbesprechung dazu wird noch angekündigt

Introduction to QFT I + II wird als reguläre 2-stündige VO wieder im Studienjahr 2019/20 angeboten werden.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Mündliche oder schriftliche Prüfung nach Wahl

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

FH Hörsaal 6

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 461 Technische Physik
810 Technische Physik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

QFT I

Sprache

Deutsch