135.053 Lie-Gruppen in der Feldtheorie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, mathematische Konzepte, die fuer die Elementarteilchenphysik von grundlegender Bedeutung sind und die ueber den Stoff der Grundlagenvorlesungen hinausgehen, zu verstehen und anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Symmetrien und Gruppen. Allgemeine Eigenschaften von Gruppen. Differenzierbare Mannigfaltigkeiten. Lie-Gruppen und Lie-Algebren. Strukturtheorie. Klassifikation der einfachen Lie-Algebren.

Methoden

Vortrag mit Beispielen und graphischen Darstellungen mit der Moeglichekit fuer Studenten, jederzeit Zwischenfragen zu stellen, unterstuetzt durch ein aussagekraeftiges Skriptum

 

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Interessierte Studierende werden ersucht, mit dem Vortragenden per email Kontakt aufzunehmen (peter.schaller@rbinternational.com) 

 

 

 

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

muendlich, Termin frei vereinbar

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 461 Technische Physik
810 Technische Physik

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. wird verteilt Brian G. Wybourne, Classical Groups for Phycisists. John Wiley, New York. V.S. Varadarajan, Lie Groups, Lie Algebras and Their Representation, Springer, Berlin

Vorkenntnisse

Stoff der Mathematik-Grundlagenvorlesung für Physiker

Sprache

Deutsch