134.359 Grundlagen der Plasmatheorie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage in Plasmaphysikprojekte nmitarbeiten zu können.  Das Ziel dieser Vorlesung ist ein Überblick über die Plasmatheorie mit Betonung der Fusionsphysik. Nach erfolgreicher Absolvierung der Vorlesung  sind die Studierenden in der Lage, die wesentliche Probleme zu erfassen, Artikeln in Fachzeitschriften zu verstehen und einschlägige Kongresse besuchen zu können. Mit den erworbenen Kenntnissen sollen die Studierenden in der Lage sein, Projekt- und Diplomarbeiten zu verfassen und an Forschungsprojekten in Plasmaphysik mitzuarbeiten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

1. Plasma, Begriffe, Definition, Beispiele 2. Bewegung geladener Partikel in elektromagnetischen Feldern 3. Tokamak und Stellerator 4.ITER-Projekt 5.Das Flüssigkeitsmodell 6. Energie- und Partikeleinschluss 7. Kinetisches Plasmamodell 8. Wellen und Plasmainstabilitäten 9. Modellierung und Computersimulation

Methoden

Die Vorlesung basiert auf einem ausführliche Skriptum, das aus 14 Kapiteln besteht und von den Studierenden herunterzuladen ist.. Das Skriptum umfasst auch meathematische Anhänge. Der wesentliche Inhalt der einzelnen Kapiteln wird in Fragensammlungen zusammengefasst. Die Beantwortung dieser Fragen werden am Anfang jeder Vorlesung diskutiert.

Zusätzlich zu diesem Skriptum wird eine Menge von Informationen über die laufenden Fortschritte in der Fusionsphysik gegeben

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.12:00 - 14:0004.03.2020 - 24.06.2020Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Do.12:00 - 13:0005.03.2020FH Hörsaal 6 Vorbesprechung: KAMELANDER.
Grundlagen der Plasmatheorie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.04.03.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Do.05.03.202012:00 - 13:00FH Hörsaal 6 Vorbesprechung: KAMELANDER.
Mi.11.03.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.18.03.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.25.03.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.01.04.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.22.04.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.29.04.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.06.05.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.13.05.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.20.05.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.27.05.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.03.06.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.10.06.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.17.06.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie
Mi.24.06.202012:00 - 14:00Sem.R. DB gelb 05 B Grundlagen der Plasmatheorie

Leistungsnachweis

Der Leisungsnachweis erfolgt durch eine mündliche Prüfung, die in erster Linie auf dem Fragenkatalog (siehe METHODEN) beruht. Die Prüfung dauert in der Regel etwa 45 Minuten.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. beim Vortragenden zu Vorlesungsbeginn siehe Skriptum letzte Seite

Vorkenntnisse

Statistische Mechanik, Elektrodynamik

Sprache

Deutsch