134.141 Projektarbeit Ionenphysik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, PA, 8.0h, 12.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.0
  • ECTS: 12.0
  • Typ: PA Projektarbeit
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage experimentelle Problemstellungen im Fachgebiet Ionenphysik zu analysieren, praktische Lösungsvorschläge für das Labor zu konzipieren und die Probleme schließlich einer Lösung zuzuführen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Diese Projektarbeit wird in Zusammenhang mit den laufenden Forschungsprojekten im Bereich der Ionenphysik (Teilchen-Festkörper-Wechselwirkungen, Zerstäubung, Desorption) des Instituts für Allgemeine Physik nach Vereinbarung durchgeführt. Dabei ist ein definiertes Arbeitsprogramm zu bewältigen und die Ergebnisse sind methodisch einwandfrei darzustellen: die Projektarbeit dient als Vorbereitung zur Diplomarbeit. Daher jeweils aktuelle Aufgabenstellungen.

Methoden

Praktischer Unterricht im Labor

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Abgabe eines Protokolls in Form einer wissenschaftlichen Arbeit

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
810 Technische Physik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch