128.079 Geophysik Feldübung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, PR, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: PR Projekt

Ziele der Lehrveranstaltung

Verständnis für die Anwendung der gebräuchlichsten geophysikalischen Messmethoden im Gelände und Herstellung der erforderlichen Messanordnungen. Befähigung zur Beurteilung der Datenqualität und der Möglichkeiten und Grenzen der jeweiligen Messmethode im gegebenen Anwendungsfall.

Inhalt der Lehrveranstaltung

- Praktische Feldmessungen mit den gebräuchlichsten geophysikalischen Messmethoden - Reflexions-, Refraktionsseismik  - Geoelektrik - Georadar - EM-Methoden an markanten geologischen Strukturen; - Beurteilung der Datenqualität - Einfache Auswertung im Feld

Weitere Informationen

Anmeldung im TISS

Anmeldeschluss 09.03.2019

Vorbesprechung:
Gusshausstrasse 27-29

Feldtermin 03. Juni - 07. Juni 2019  (ganztägig).

 

 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 10:0009.04.2019Seminarraum 122 Vorbesprechung
Di.09:00 - 10:0009.04.2019Seminarraum 122 VorbesprechungsTermin Geophysik Feldübung

Leistungsnachweis

Beurteilung der Geländearbeit, Test nach Abschluss der Feldarbeiten

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.02.2019 08:00 09.03.2019 23:30 06.04.2019 10:00

Anmeldemodalitäten:

Über TISS anmelden

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 221 Geodäsie und Geoinformation 4. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch