128.057 Grundzüge der Ingenieurgeodäsie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, UE, 1.0h, 1.5EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Einführung in die Aufgaben und Methoden der Ingenieurgeodäsie. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Erarbeitung praktischer Beispiele zur Anwendung des Vorlesungsstoffes sowie auf der Präsentation der Ergebnisse.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Überprüfung geodätischer Instrumente im Felde; Netzplanung und -auswertung anhand geodätischer Netzausgleichungssoftware; Absteckungsaufgabe

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.15:00 - 17:0002.10.2018 - 29.01.2019Seminarraum 121 Grundzüge Ingenieurgeodäsie UE
Grundzüge der Ingenieurgeodäsie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
No records found.
LVA wird geblockt abgehalten

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
30.08.2018 00:00 16.10.2018 16:00 28.11.2018 23:59

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung in TISS erforderlich.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 221 Geodäsie und Geoinformation 5. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch