Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

120.050 Einführung in Python-Programmierung für Geowissenschaften Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 2.0h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • fundermentale Programmierkonzepte, Python Syntax und fortgeschrittene Features der Python Programmiersprache zu verstehen und anzuwenden
  • 3rd Party Bibltiotheken (IPython, Numpy, Scipy, Pandas, Matplotlib, GDAL/OGR) anzuwenden
  • verbreitete Datenformate (ASCII, Binary, Excel, NetCDF, GeoTIFF, etc.) zu verarbeiten
  • Python in geowissenschaftlichen Studien/Applikationen einzusetzen

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Python introduction
  • Python development environment, debugging, built-in types
  • Control structures and functions
  • Packages & modules, command line interface and object oriented programming
  • Advanced language features
  • 3rd party libraries (IPython, Numpy, Scipy, Pandas, Matplotlib, GDAL/OGR)
  • File I/O (ASCII, Binary, Excel, NetCDF, etc)
  • Geoscience applications (PyQGis, Image processing with OpenCV, Maps and projections, time series analysis)

Methoden

  • Powerpoint Präsentation für theoretischen Hintergrund
  • Jupyter Notebook um Python Codebespiele zu präsentieren
  • Pycharm zur Entwicklung von Python Code
  • Kleine Programmieraufgaben

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Erstellung von 2-3 kleinen Python Software Projekten

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
25.06.2019 00:00 25.06.2019 12:00

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Kenntnis von Programmiergrundlagen ist von Vorteil aber nicht notwendig.

Sprache

Englisch