110.209 AKOR Graphentheoret.Methoden d. OR
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, UE, 1.0h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • Methoden der Graphentheorie als nützliches Instrument zur Beschreibung und Analyse von vielfältigen Problemstellungen in der Wirtschaft und in der Wissenschaft anzuwenden
  • die Modelle der Graphentheorie als vorteilhaft für Decision-Support als verständliche Veranschaulichung von Problemstellungen zu benutzen
  • effiziente Lösungsverfahen auszuwählen, um Entscheidungsfindung zu unterstützen
  • die grundlegenden Algorithmen zu diskutieren und die Beurteilung derer Güte zu werten

.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Grundlagen, Bäume und Distanzen, Kanten und Zyklen, Zusammenhang und Pfade, Flüsse, Paarung.

 

Methoden

In den Übungen werden Beispiele, die den Vorlesungsstoff erläutern, einüben, vertiefen und erweitern, behandelt..

Von den Studierenden wird erwartet, dass sie sich aktiv an diesen Übungen beteiligen, dh sie müssen Beispiele und Fallsituationen zu den in der entsprechenden Vorlesung Nr. 110.198 behandelten Themen vorbereiten und präsentieren.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Übung zur Vorlesung Nr. 110.198

Wir treffen uns am Fr 2. Oktober 2020 11:00, online via ZOOM oder GOTO Meeting. Den Link werde ich hier noch bereitstellen (oder eventuell über TUWEL)

Im Wintersemester 2020/21 findet diese LVA nur online in TUWEL statt (definitiv werden wir uns nie im Seminarraum treffen).

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.12:45 - 13:4502.10.2020 - 15.01.2021 TUWELGraphentheorie UE
AKOR Graphentheoret.Methoden d. OR - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.02.10.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.09.10.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.16.10.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.23.10.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.30.10.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.06.11.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.13.11.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.20.11.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.27.11.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.04.12.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.11.12.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.18.12.202012:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.08.01.202112:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE
Fr.15.01.202112:45 - 13:45 TUWELGraphentheorie UE

Leistungsnachweis

In den LVAs vom Typ UE realisieren die Studierenden erklärende, illustrative und vertiefende Beispiele teils unter Anleitung und teils selbständig und präsentieren diese; die Ausarbeitung der Beispiele bildet (eventuell zusammen mit Tests) die Basis der Beurteilung.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.08.2020 10:00 07.12.2020 17:00 07.12.2020 17:00

Curricula

Literatur

To be announced

Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse der Mathematik

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch