Achtung: Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten, steht der Bereich des Schließsystems für Änderungen aktuell nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis!

107.116 Elementare Wahrscheinlichkeitstheorie u. Statistik Abgesagt

2003S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

In erster Linie soll diese Vorlesung auf die VO "Wahrscheinlichkeitstheorie" (für das 4. Semester) vorbereiten. Ich kündige sie, auf Grund diesbezüglicher Wünsche aus dem Kreise der Studierenden, an und nehme dementsprechend auch die Stoffauswahl vor. Motivationen, Modellbildung und Methoden der Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik sind in einem elementaren Rahmen dargestellt, der den allgemeinen, streng mathematischen Formalismus der VO "Wahrscheinlichkeitstheorie" nicht benützt. Da die Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik in den mittleren Schulen, wenn überhaupt, in sehr unterschiedlichem Umfang behandelt wird, bietet diese VO auchGelegenheit, Versäumtes nachzuholen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

deskriptive Methoden: Begriff der Wahrscheinlichkeit: bedingte Wahrscheinlichkeit: diskrete und stetige Zufallsvariable: Unabhängigkeit: Erwartungswert und Momente: spezielle Verteilungen: bedingte Dichten: Gesetze der großen Zahlen: zentraler Grenzwertsatz: momentenerzeugende Funktion: Regression. Schätzen von Parametern: Testen von Hypothesen: Konfidenzintervalle: einfache nichtparametrische Methoden:

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.12:00 - 12:3011.03.2003Seminarraum 107/1 Vorbesprechung: KUSOLITSCH

Leistungsnachweis

mündlich

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Skriptum "Deskriptive Statistik" (erhältlich am Institut 107/4, 1040 Wiedner Hauptstraße 7)

Sprache

Deutsch