Achtung: Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten, steht der Bereich des Schließsystems für Änderungen aktuell nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis!

106.365 Numer. Mathematik 1

2003W, UE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Verständnis für die besondere Problematik bei der Behandlung mathematischer Aufgaben auf dem Digitalrechner. Kenntnis und Verständnis der wesentlichen Methoden: Fertigkeit zur Analyse und zum Entwurf von numerischen Algorithmen: Kenntnis wesentlicher einschlägiger Softwarepakete.

Inhalt der Lehrveranstaltung

1) Einführung in die Ziele und die Begriffswelt der Numerischen Mathematik: Lösen von konstruktiven mathematischen Aufgaben auf dem Digitalrechner, Kondition, Stabilität von Algorithmen, Rundungsfehler, Verfahrensfehler, Datenfehler, Iterationsverfahren. 2) Behandlung wichtiger Grundaufgaben und zugehöriger Algorithmen im ersten Teil der Vorlesung: Lineare Gleichungssysteme, Spezialfälle (insbesondere große, dünnbesetzte Systeme): linearer Ausgleich: nichtlineare Gleichungssysteme. 3) Numerische Software: Grundsätzliche Aspekte, vorhandene Pakete für die behandelten Grundaufgaben.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Projekte in Kleingruppen sind zu realisieren

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Projektsammlung.

Sprache

Deutsch