105.749 Projekt mit Bachelorarbeit
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, PR, 4.0h, 10.0EC

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: PR Projekt
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage ein gegebenes konkretes ökonometrisches Thema auszuarbeiten, mit eigenen Beiträge (wie zB Simulationsstudien) zu erweitern und eine Bachelorarbeit zu verfassen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist es eine praxisnahe Fragestellung zu behandeln bei welcher Methoden der Ökonometrie angewendet werden. Insbesondere soll ein wirtschaftsrelevanter Datensatz untersucht (zB von www.kaggle.com), ein fiktiver Anwendungsfall thematisiert und ökonometrische Methoden verwendet werden.

Methoden

Individuelle Treffen sowie eigenständiges Arbeiten der Studierenden.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Bachelorarbeiten werden laufend vergeben. Kontaktieren Sie dazu einfach Prof. Schneider oder Prof. Scherrer per EMail. Die Themen werden je nach Vorkenntnissen und Interessen der Studierenden vergeben.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Bachelorarbeit.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 203 Statistik und Wirtschaftsmathematik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse in Ökonometrie und Statistik.

Sprache

Deutsch