105.602 Personenversicherungsmathematik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, UE, 1.0h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Anwartschaften auf Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenpension zu be-
rechnen,
Zu einem vorgelegten Produkt der Personenversicherung ein Markow-Modell zu er-
stellen und zu implementieren,
Lösungen von Aufgaben an der Tafel zu präsentieren,
Vorschläge und Lösungen anderer korrekt einzuschätzen,
die eigene Arbeit kritisch zu bewerten,
mit Betreuern und Kollegen konstruktiv über Problemstellungen und Lösungsan-
sätze zu diskutieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

Modelle und Rechnungsgrundlagen für die Pensionsversicherung, Barwerte, Anwartschaften, Prämien, Rückstellungsberechnung. Erstellung von Sterbetafeln, Finanzierbarkeitsnachweis der Gewinnbeteiligung, FLV

Methoden

Präsentation der vorbereiteten Beispiele an der Tafel, dann Feedback und Diskussion.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Kreuzerlübung

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr. - 31.01.2020beurteiltKeine Anmeldung-Benotung zu Semesterende (2019W)

Gruppentermine

GruppeTagZeitDatumOrtBeschreibung
Gruppe ADi.12:00 - 13:0015.10.2019 - 28.01.2020FH Hörsaal 3 105.602 Personenversicherungsmathematik Gruppe A
Gruppe BDi.13:00 - 14:0008.10.2019 - 28.01.2020Sem.R. DB gelb 07 105.602 Personenversicherungsmathematik Gruppe B

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe A30.07.2019 00:0007.10.2019 23:59
Gruppe B30.07.2019 00:0007.10.2019 23:59

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch