105.599 Mikroökonometrie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, UE, 1.0h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • die Maximum-Likelihood Schätzmethode und asymptotische Resultate zu erklären,
  • Modelle für Individualdaten zu erläutern und passende Modelle je nach Datenlage und Aufgabenstellung auszuwählen,
  • ML Schätzmethoden anzuwenden und die Ergebnisse zu analysieren und zu interpretieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Übungen zur gleichnamigen Vorlesung. 

Methoden

Reine Kreuzerlübung.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.15:00 - 16:0004.03.2020 - 11.03.2020Sem.R. DB gelb 04 Mikroökonometrie
Mikroökonometrie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.04.03.202015:00 - 16:00Sem.R. DB gelb 04 Mikroökonometrie
Mi.11.03.202015:00 - 16:00Sem.R. DB gelb 04 Mikroökonometrie

Leistungsnachweis

Die gelösten Beispiele sind im TUWEL zu markieren. Notenschlüssel:

  • 1: > 80%
  • 2: > 70%
  • 3: > 60%
  • 4: > 50%

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.02.2020 00:00 03.03.2020 23:59 03.03.2020 23:59

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in linearer Algebra, Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik, sowie grundlegende Ökonometrie (lineare Regressionsmodelle).

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch