Achtung: Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten, steht der Bereich des Schließsystems für Änderungen aktuell nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis!

105.260 Personenversicherungsmathematik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2010W, UE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Anwendung des Stoffes der Vorlesung "Personenversicherungsmathematik" auf konkrete Fragestellungen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Modelle und Rechnungsgrundlagen für die Pensionsversicherung, Barwerte, Anwartschaften, Prämien, Rückstellungsberechnung. Erstellung von Sterbetafeln, Finanzierbarkeitsnachweis der Gewinnbeteiligung, FLV, Rückstellungen nach IAS.

Vortragende Personen

  • Rudolph, Cordelia

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 11:3007.10.2010 - 27.01.2011EI 1 Petritsch HS HIRHAGER
Personenversicherungsmathematik - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.14.10.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.21.10.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.28.10.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.04.11.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.11.11.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.18.11.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.25.11.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.02.12.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.09.12.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.16.12.201010:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.13.01.201110:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.20.01.201110:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS
Do.27.01.201110:00 - 11:30EI 1 Petritsch HS

Leistungsnachweis

Beispiele sind vorzubereiten und nach Aufruf an der Tafel zu präsentieren. Zahl der Beispiele, Qualität der Tafellösung und Präsentation werden beurteilt.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.10.2010 08:00

Anmeldemodalitäten

Vorbesprechung in der ersten Vorlesung

Curricula

Literatur

Gerber: Lebensversicherungsmathematik. Isenbart, Muenzner: Lebensversicherungsmathematik fuer Praxis und Studium. Wolfsdorf: Versicherungsmathematik Teil 1 Personenversicherung. Wolff: Versicherungsmathematik. Gerber: Life insurance mathematics. Bowers, Gerber, Hickman, Jones, Nesbitt: Actuarial mathematics.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch