105.226 Versicherungswirtschaftslehre 1
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 2.0h, 2.5EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • wesentliche versicherungsspezifische Elemente im Zusammenhang mit der Volkswirtschaftstheorie wiederzugeben,
  • ihr Verständnis für die Geschichte der Versicherung bzw. der Versicherungswirtschaft darzulegen,
  • Begriff und Wesen der Versicherung zu definieren,
  • die wirtschaftliche Grundlage und die Bedeutung der Versicherung zu erläutern,
  • die Einteilung der Versicherungen darzulegen,
  • die rechtlichen Grundlagen der Versicherung und der Versicherungsaufsicht zu diskutieren,
  • den organisatorischen Aufbau der Versicherungsunternehmen zu beschreiben,
  • die Verkaufsorganisation der Versicherungsunternehmen einschließlich der Provisionsverrechnung zu erklären,
  • die internen Betriebsabteilungen der Versicherungsunternehmen einschließlich der Prämienverrechnung zu beschreiben,
  • die Schadenbearbeitung von Versicherungsunternehmen zu erklären,
  • die Kapitalveranlagung der Versicherungsunternehmen einschließlich der hiefür geltenden Vorschriften darzulegen aufzulisten/zu erklären/anzuwenden/zu entwerfen/zu beurteilen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Volkswirtschaftstheorie, Geschichte der Versicherung, Begriff und Wesen der Versicherung, Wirtschaftliche Grundlage und Bedeutung der Versicherung, Einteilung der Versicherungen, Rechtliche Grundlagen der Versicherung und Versicherungsaufsicht, Organisatorischer Aufbau der Versicherungsunternehmen, Verkaufsorganisation der Versicherungsunternehmen, Interne Betriebsabteilungen der Versicherungsunternehmen, Schadenbearbeitung, Kapitalveranlagung der Versicherungsunternehmen

Methoden

Die grundlegenden Inhalte und Konzepte werden von dem Leiter der LVA präsentiert und mit Hilfe von Beispielen illustriert, diskutiert, vertieft und erweitert.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.16:00 - 21:3003.10.2019 - 24.10.2019FH Hörsaal 3 .
Versicherungswirtschaftslehre 1 - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.03.10.201916:00 - 21:30FH Hörsaal 3 .
Do.10.10.201916:00 - 21:30FH Hörsaal 3 .
Do.17.10.201916:00 - 21:30FH Hörsaal 3 .
Do.24.10.201916:00 - 21:30FH Hörsaal 3 .
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Die Leistung wird durch eine Prüfung am Ende des Semesters beurteilt.
Siehe: https://fam.tuwien.ac.at/lehre/pr/


LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
28.06.2019 00:00 28.10.2019 23:59 27.10.2020 23:59

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung maximal für LVA-Unterlagen erforderlich.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 205 Finanz- und Versicherungsmathematik 3. Semester

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. Es kann unter http://www.fam.tuwien.ac.at/lehre/data/ als PDF heruntergeladen werden (gleich ganz oben).
Weiters werden in der Vorlesung die Folien des Vortragenden ausgeteilt - damit ausreichend Folien vorbereitet werden bitte (so früh als möglich) im TISS zur Vorlesung anmelden.

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch