105.161 AKOR Mengenwertige Analysis und dynamische Multi-Systeme
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VU, 3.0h, 4.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Theorie der Mengenwertabbildungen, die Begriffe Tangens und Normalkegel, Fixpunktsätze, Integrale von Mengenwertfunktionen und die Theorie der Differentialeinschlüsse anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Vorlesungen sind zwar in sich geschlossen, Kenntnisse der Funktionalanalysis sind von Vorteil. Ein ausführliches, vom Vortragenden verfasstes, Skriptum ist erhältlich.

Methoden

Vorlesungen, und Vorträge von Studierende

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Eine Präsentation und Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
09.02.2021 00:00 30.04.2021 15:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
860 GW Gebundene Wahlfächer - Technische Mathematik

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.
J.-P. Aubin and H. Frankowska. Set-valued analysis. Birkhäuser, Boston, Basel, Berlin, 1990.
K.Deimling. Multivalued Differential Equations. Walter de Gruyter, Berlin, New York, 1992.

Sprache

Englisch