105.124 Seminar mit Seminararbeit (Operations Research und Kontrollsysteme)
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, SE, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,

  • einschlägige Literatur zu recherchieren
  • wissenschaftliche Aufsätze verfassen
  • bei wissenchaftliche Begutachtungsverfahren teilzunehmen
  • wissenschaftliche Ergebnisse präsentieren
  • sich gemäß der ethischen Regeln für wissenschaftliches Arbeiten zu verhalten

Inhalt der Lehrveranstaltung

Auseinandersetzen mit dem wissenschaftlichen Arbeiten, insbesondere formalen Aspekten des wissenschaftlichen Arbeites bzw. Schreibens. Dieses Seminar ist kein wissenschaftliches Seminar zu einem fixierten Themengebiet (solche Seminare folgen dann im Master). In diesem Seminar steht die Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten im Zentrum, die gewählten wissenchaftlichen Themen sind nur ein Arbeitsmittel.

Methoden

  • Einführung in dasVerfassen wissenschaftlicher Arbeiten per Vortrag (TUWEL Podcasts)
  • Literatursuche zu einem festgelegten Themengebiet (teilweise wählbar, muss aber mit den Vortragenden abgestimmt werden)
  • Erarbeitung eines Kurzvortrags (ZOOM) und eines wissenschaftlichen Textes (Seminararbeit) zu einem ausgewählten Paper aus dem festgelegten Themengebiet.
  • Review von Seminararbeiten anderer Teilnehmer_innen des Seminars (Ansätze einer wissenschaftlichen Diskussion)

Anmerkung: Die Live Teile (simulierte Konferenz) werden geblockt abgehalten.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

BeachtenSiebeimVerfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zumUmgangmit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.15:00 - 16:0008.10.2021 TUWEL ZOOM (LIVE)Informationen zum Seminar
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Die Beurteilung beruht auf  (3ECTS = 75 Arbeitsstunden)

  • den Vortrag in Rahmen einer simulierten Konferenz; Teilnahme an der simulierten Konferenz (35 Arbeitsstunden)
  • der abgegebenen Seminararbeit (Nichteinhalten der Deadline wirkt sich negativ auf die Note aus) (25 Arbeitsstunden)
  • der Durchführung des Reviewprozesses bzw. Beantwortung der Reviews zur eigenen Seminararbeit (15 Arbeitsstunden)

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
16.09.2021 11:00 10.10.2021 23:59 28.10.2021 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 203 Statistik und Wirtschaftsmathematik 5. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Die LVAn aus den ersten beiden Jahren eines Mathematik Bachelors sollen bereits mit Masse positiv absolviert sein. Selbstverständlich ist der positive Abschluss der STEOP dingendst empfohlen.

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch