105.041 Risiko- und Ruintheorie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, UE, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Prämienschranken berechnen, Ruinwahrscheinlichkeiten abschätzen, Risiken mit kohärente Risikomaßen bewerten, den Value-at-Risk ermitteln und den, die Laplace-Transformierte Ruinwahrscheinlichkeit numerisch invetieren, konkrete Risiken mit Hilfe stochastischer Ordnungen vergleichen.


Inhalt der Lehrveranstaltung

Martingale, compound Poisson Prozeß, Prämienkalkulationsprinzipien, Ruintheorie, kohärente Risikomaße, stochastische Ordnungen

Methoden

Interaktives und spontanes Probemlösen, wenn nötig als Gruppe, an der Tafel. Einige optionale Computerbeispiele.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Möglichst regelmäßige aktive Teilnahme am beschriebenen Problemlösungsprozeß.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do. - 27.01.2022schriftlichKeine Anmeldung-Benotung zu Semesterende (2021W)

Gruppentermine

GruppeTagZeitDatumOrtBeschreibung
Gruppe A (13-15 Uhr)Di.13:00 - 15:0012.10.2021 - 25.01.2022 Zoom / siehe TUWEL105.041 Risiko- und Ruintheorie Gruppe A (13-15 Uhr)
Gruppe B (15-17 Uhr)Di.15:00 - 17:0012.10.2021 - 25.01.2022 Zoom / siehe TUWEL105.041 Risiko- und Ruintheorie Gruppe B (15-17 Uhr)

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe A (13-15 Uhr)01.09.2021 00:0010.10.2021 23:59
Gruppe B (15-17 Uhr)01.09.2021 00:0010.10.2021 23:59

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch