105.029 AKFVM Ausgewählte Kapitel der Finanz- und Versicherungsmathematik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, SE, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

sich in ein wissenschaftliches (mathematisches) Thema einzuarbeiten und mit ihren erworbenen Kenntnissen wissenschaftlich zu arbeiten,
ihnen noch fehlende Kenntnisse zu spezifizieren und anhand der wissenschaftlichen Literatur zu ergänzen,
wissenschaftliche Ergebnisse zu präsentieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

Heranführung an neuere Arbeiten auf dem Gebiet der Versicherungs- und stochastischen Finanzmathematik Heranführung an neuere Arbeiten auf dem Gebiet der Versicherungs- und stochastischen Finanzmathematik.
Unvollständige Finanzmärkte, Gleichgewichtsmodelle in Finanzmärkten, Dualität und Optimierung in Finanzmärkten, Martingaltheorie, stochastische Volatilitätsmodelle, Modellierung und Schätzung stochastischer Abhängigkeiten, Extremwerttheorie.

Methoden

Seminarvorträge

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

In diesem Seminar finden vor allem Gastvorträge und Diplomarbeits-Präsentationen der Forschungsgruppe Finanz- und Versicherungsmathematik statt. Es steht aber auch Master-Studenten offen, die ein Zeugnis erwerben wollen.
Die Gastvorträge dieses Seminars werden auf der FAM-Webseite angekündigt, siehe https://fam.tuwien.ac.at/events/ (Aussendung via FAM-news Mailingliste: https://fam.tuwien.ac.at/mailman/listinfo/fam-news).
Diplomarbeits- und Studierenden-Vorträge werden via TISS-News angekündigt.

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.16:30 - 17:3006.10.2020 https://fam.tuwien.ac.at/vr/20201006.php (LIVE)Dietmar Hareter und Fabian Pribahsnik "Data Science im Live-Betrieb (Ein Online-Vortrag von Praktikern für Praktiker_innen)"
Di.16:30 - 18:0020.10.2020 - 26.01.2021 Zoom / siehe TUWEL (LIVE).
Di.16:00 - 18:0027.10.2020 Zoom / siehe TUWEL (LIVE)Seminar-Projekt: Case Studies.. - Vorstellung Case Studies
Di.16:00 - 18:0003.11.2020 Zoom / siehe TUWEL (LIVE)Seminar-Projekt: Präsentation Lösung Case Studies (durch Studierende)
AKFVM Ausgewählte Kapitel der Finanz- und Versicherungsmathematik - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.06.10.202016:30 - 17:30 https://fam.tuwien.ac.at/vr/20201006.phpDietmar Hareter und Fabian Pribahsnik "Data Science im Live-Betrieb (Ein Online-Vortrag von Praktikern für Praktiker_innen)"
Di.20.10.202016:30 - 18:00 Zoom / siehe TUWEL.
Di.27.10.202016:00 - 18:00 Zoom / siehe TUWELSeminar-Projekt: Case Studies.. - Vorstellung Case Studies
Di.03.11.202016:00 - 18:00 Zoom / siehe TUWELSeminar-Projekt: Präsentation Lösung Case Studies (durch Studierende)
Di.10.11.202016:30 - 18:00 Zoom / siehe TUWEL.
Di.17.11.202016:30 - 18:00 Zoom / siehe TUWELStudierendenvortrag (Lia Kvitelashvili: Worst-Case-Szenarien in Pensionskassen)
Di.24.11.202016:30 - 18:00 Zoom / siehe TUWEL.
Di.01.12.202016:30 - 18:00 Zoom / siehe TUWEL.
Di.15.12.202016:30 - 18:00 Zoom / siehe TUWEL.
Di.12.01.202116:30 - 18:00 Zoom / siehe TUWEL.
Di.19.01.202116:30 - 18:00 Zoom / siehe TUWEL.
Di.26.01.202116:30 - 18:00 Zoom / siehe TUWEL.

Leistungsnachweis

Seminarvorträge

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
27.10.2020 00:00 31.12.2020 23:59 31.12.2020 23:59

Anmeldemodalitäten:

Die Anmeldung ist nur für den Zugang zum TUWEL-Kurs notwendig!

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Ausarbeitung Case Studies08.10.2020 00:0022.10.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
860 GW Gebundene Wahlfächer - Technische Mathematik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Fortgeschrittene Kenntnisse der Finanz- und Versicherungsmathematik, möglichst auf dem Niveau zweite Hälfte Masterstudium bzw. Doktoratsstudium.

Sprache

bei Bedarf in Englisch