104.548 AKGEO DDG - Integrable Diskretisierung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 3.0h, 5.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage... das Konzept der "integrablen Diskretisierung" und dessen Zusammenhang mit Transformationen und deren Permutabilitaet zu erkennen und zu verstehen, und sind in der Lage, dieses Konzept im Kontext verschiedener Klassen von Kurven und Flaechen zu realisieren und anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Darboux-Baecklund Transformationen, Permutabilitaet und integrable Diskretisierung.

Methoden

Vorlesung, Diskussion der grundlegenden Konzepte und Praesentation der Studierenden aufgrund von Originalliteratur

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Diese Lehrveranstaltung kann als Vorbereitung fuer eine Bachelor oder Masterarbeit dienen

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
14:00 - 18:0004.10.2019 - 15.10.2019 ZS3Vorlesung
AKGEO DDG - Integrable Diskretisierung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.04.10.201914:00 - 18:00 ZS3Vorlesung
Mo.07.10.201914:00 - 18:00 ZS3Vorlesung
Di.08.10.201914:00 - 18:00 ZS3Vorlesung
Fr.11.10.201914:00 - 18:00 ZS3Vorlesung
Mo.14.10.201914:00 - 18:00 ZS3Vorlesung
Di.15.10.201914:00 - 18:00 ZS3Vorlesung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Praesentation, kurze schriftliche Zusammenfassung (TeX, ca 2-3 A4 Seiten)

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
860 GW Gebundene Wahlfächer - Technische Mathematik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Gute Kenntnis der (klassischen) Differentialgeometrie wird vorausgesetzt

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch