104.520 AKALG Zahlentheorie für TM
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, UE, 1.0h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, Beispiele aus der Zahlentheorie, insebesonder aus den Themenbereichen Teilbarkeit, Zahlentheoretische Funktionen, Kongruenzen, quadratische Reste, Primzahlen, Diophantische Gleichungen selbständig zu lösen, auszuarbeiten und zu präsentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Teilbarkeit, Zahlentheoretische Funktionen, Kongruenzen, quadratische Reste, Primzahlen, Diophantische Gleichungen

Methoden

Lösen von Übungsbeispielen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Die Übungen können so absolviert werden, dass aus der Übungssammlung (von 2013)

https://owncloud.tuwien.ac.at/index.php/s/xzMuHOBXxhJWcfx

10 der Beispiele 1-{38,
5 der Beispiele A{O und
15 der Beispiele i-xxxi

schriftlich ausgearbeitet und am Ende des Semesters abgegeben werden.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Prüfungsimmanent.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch