Das Student-Self-Service ist auf Grund eines technischen Problems derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

104.425 Der Epsilon Kalkuel
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage den Epsilon-Formulismus zu beherrschen, das erste und zweite Epsilon-Theorem zu beweisen sowie den Satz von Herbrand in seiner Problemstellung und Folgewirksamkeit zu analysieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Syntax des Epsilon Kalküls, Epsilon Theoreme 1 und 2.

Methoden

Vorträge des Lehrenden und Diskussionen mit den Studierenden.

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.18:00 - 19:0013.03.2023 Besprechungsraum Freihaus grün, 5. StockVorbesprechung

Leistungsnachweis

Positive Absolvierung einer mündlichen Prüfung.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 011 DDP Computational Logic (Erasmus-Mundus)

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch