104.292 Mathematik 1 für MB, WIMB und VT Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, UE, 2.0h, 4.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • logische Verknüpfungen und Quantoren richtig zu verwenden,
  • die Konvergenz und gegebenenfalls den Grenzwert einer reellen Folge, insbesondere einer Reihe, oder Potenzreihe zu bestimmen,
  • Stetigkeit und Differenzierbarkeit reeller Funktionen in einer Variablen festzustellen, sowie die Ableitung einer Funktion zu bestimmen,
  • reelle Funktionen in ihre Taylorreihe zu entwickeln, und die Beziehung zwischen diesen Objekten zu verstehen,
  • das Integral einer reellen Funktion korrekt zu deuten, und in einfachen Fällen zu bestimmen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Grundbegriffe und Logik, Folgen und Reihen, stetige Funktionen, Differential- und Integralrechnung.

Methoden

Rechnen von Übungsbeispielen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Anmeldung

Zunächst melden Sie sich bitte für die Lehrveranstaltung im TISS an. Die restliche Übung wird über die Plattform TUWEL administriert. Dies ist zwischen Dienstag, dem 2.3.2021, 10:00 Uhr, und Dienstag, dem 9.3.2020, 18:00 Uhr möglich. 

Alle Beurteilungskriterien der Übung finden online statt.

Das erste Übungsblatt wird hier über TISS zur Verfügung gestellt. Die restliche Übung wird über die Plattform TUWEL administriert, hierzu ist keine gesonderte Anmeldung notwendig und Sie werden automatisch von uns nach Ende der Anmeldefrist dorthin übertragen.

Kompetenz-Check

Bis zum 15. Mai 2020 sollten Sie den elektronischen Kompetenz-Check im TUWEL absolvieren. Dieser trägt 4 Punkte zur Gesamtpunkteanzahl bei. Sie können den Kompetenz-Check machen so oft Sie möchten, das beste Ergebnis zählt.

Der Übungsablauf

Für jede der zehn Übungseinheiten sind acht Aufgaben vorzubereiten. Diese Aufgaben werden jeweils circa eine Woche vor dem Übungstermin über TUWEL bekannt gegeben.

Videos mit den Musterlösungen werden immer Dienstags um 12:00 freigeschalten. Immer Mittwochs wird von 16:00 bis 16:15 ein wöchentlicher Kurztests zum Stoff des Übungsblattes stattfinden. Das heißt Sie haben etwas mehr als einen Tag Zeit, die Musterlösungen zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt durchzugehen.

Der Übungsbetrieb beginnt in der Woche vom 22.-26 März 2021. Dies ist später als gewöhnlich, da wir sicherstellen wollen, dass wir in den Übungseinheiten dem Stoff der Vorlesung nicht vorgreifen. 

Die Übugnen finden in folgenden Wochen statt:

  • 1. Übung: 24. März 2021
  • 2. Übung: 14. April 2021
  • 3. Übung: 21. April 2021
  • 4. Übung: 28. April 2021
  • 5. Übung: 5. Mai 2021
  • Erster Zwischentest: 12. Mai 2021 (15:00-16:00)
  • 6. Übung: 19. Mai 2021
  • 7. Übung: 26. Mai 2021
  • 8. Übung: 2. Juni 2021
  • 9. Übung: 9. Juni 2021
  • 10. Übung: 16. Juni 2021
  • Zweiter Zwischentest: 23. Juni 2021

Vor jedem der beiden Übungstests wird ein Probetest in TUWEL bereitgestellt und eine Fragestunde via Zoom abgehalten.

Kurztests

Bei den fünf Kurztests vor dem ersten Zwischentest werden jeweils 3 Punkte vergeben.  Von diesen fünf Kurztests werden die vier besten gewertet.  Bei den restlichen fünf Kurztests werden jeweils 4 Punkte vergeben, und wiederum die vier besten Ergebnisse gewertet.

Zwischentests

Es finden zwei Zwischentests im Semester statt. Die Tests dauern jeweils eine Stunde und werden ebenfalls online abgehalten. Details zur Durchführung finden Sie auf TUWEL. Es sind jeweils bis zu 34 Punkte zu erreichen.

Wenn Sie sich vor dem ersten Zwischentest von der Übung abmelden, wird Ihnen kein Zeugnis - auch kein Negatives - ausgestellt.

Notenschlüssel und Arbeitsaufwand

Für diese Übung werden insgesamt 100 Punkte vergeben.  Als groben Richtwert können Sie ein bis zwei Stunden Arbeitsaufwand pro Punkt annehmen.

  • Genügend ab 50 Punkten
  • Befriedigend ab 63 Punkten
  • Gut ab 75 Punkten
  • Sehr gut ab 88 Punkten

Sprechstunden und Fragen

Bei Fragen die den Stoff betreffen können Sie das im TUWEL zur Verfügung gestellte Frageforum verwenden. Sollte es sich um persönliche Fragen handeln können Sie sich per email an die Vortragenden wenden.

Vortragende Personen

Mitwirkende

Institut

Leistungsnachweis

 

Beim Kompetenz-Check gibt 4 Punkte, bei jedem Zwischentest 34 Punkte zu erreichen. Bei den fünf Kurztests vor dem ersten Zwischentest werden jeweils drei Punkte vergeben. Von diesen fünf Kurztests werden die vier besten gewertet. Bei den fünf Kurztests nach dem ersten Zwischentest werden jeweils vier Punkte vergeben, und wiederum die vier besten Ergebnisse gewertet.

Damit setzt sich die Benotung wie folgt aus den Zwischen- und Kurztests zusammen:

  • 4 Punkte - Kompetenz-Check
  • 12 Punkte - Kurztests vor dem ersten Zwischentest
  • 34 Punkte - 1. Zwischentest
  • 16 Punkte - Kurztests nach dem ersten Zwischentest
  • 34 Punkte - 2. Zwischentest

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.03.2021 10:00 09.03.2021 22:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 245 Maschinenbau 1. Semestertrue
Lehrveranstaltung gehört zur Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 273 Verfahrenstechnik 1. Semestertrue
Lehrveranstaltung gehört zur Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau 1. Semestertrue
Lehrveranstaltung gehört zur Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch