104.260 Projekt mit Bachelorarbeit Praktikum aus Diskreter und Konvexer Geometrie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, PR, 4.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: PR Projekt

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage aus einem Teilgebiet der Diskreten und Konvexen Geometrie, mit dem sie sich selbständig auseinandergesetzt haben, eine Bachelorarbeit vorzulegen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Thema der Arbeit wird mit der Betreuerin individuell vereinbart. Es stammt aus dem Bereich der Diskreten und Konvexen Geometrie.

Methoden

Anleitung der Lehrveranstaltungsleiterin zu eigenständigen Literaturrecherchen und der Darstellung mathematischer Themen. Vorabbeurteilungen von schriftlichen Unterlagen. Individuelle Besprechungen mit der Betreuerin.

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie Prof. Ludwig, wenn Sie am Projektpraktikum interessiert sind. Themen werden aus dem Bereich der diskreten und analytischen Konvexgeometrie vergeben.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Diskussion des Fortschrittes in regelmäßigen Treffen mit der Betreuerin. Verfassung einer Bachelorarbeit.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.11.2019 11:00 26.05.2020 23:00 26.05.2020 23:00

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung über TISS nach Vorbesprechung und Themenvergabe

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 201 Technische Mathematik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Gute Kenntnisse der Analyis, linearen Algebra und Maßtheorie. Die Absolvierung eines Seminar bzw. einer Vorlesung aus dem Bereich der diskreten und konvexen Geometrie ist erwünscht.

Sprache

bei Bedarf in Englisch