103.131 Partielle Differentialgleichungen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2006W, VO, 3.0h, 5.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 5.5
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Kennenlernen der wichtigsten Grundtypen partieller Differentialgleichungen. Überblick über Lösungsansätze und die dazu notwendigen mathematischen Grundlagen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Grundlagen aus Vektoranalysis, Funktionalanalysis, Distributionen, Fouriertransformation. Quasilineare Gleichungen erster Ordnung. Lineare elliptische, parabolische und hyperbolische Gleichungen zweiter Ordnung. Methoden: Maximumprinzip, Sobolevräume, Variationsprinzipien, Spektralanalyse.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Schriftlich und mündlich

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
A03.10.2006 00:0013.10.2006 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
864 Mathematik i.d. Naturwissensch.

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. bei Frau Kovalj siehe: http://www.anum.tuwien.ac.at/~arnold/lehre/index.html

Sprache

Deutsch