101.870 AKNUM Finite Elemente Methoden in der numerischen Strömungsmechanik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VU, 3.0h, 4.5EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • Die grundlegenden Gleichungen der Strömungsmechanik und deren Eigenschaften zu formulieren.
  • Variations Formulierungen und passende finite Elemente Methoden zu definieren.
  • Problemstellungen zu analysieren und die passenden Methoden in einer Simulations Software zu implementieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Definition der Navier-Stokes und Euler Gleichungen
  • Theorie von Sattelpunktproblemen 
  • Finite Elemente Methoden für die Stokes Gleichungen
  • (H)DG-Methoden 
  • Diskretisierung von Konvektionsgleichungen (DG, SUPG, Least squares)
  • Diskretisierung der Navier-Stokes Gleichungen
  • Diskretisierung der Euler Gleichungen 
  • Riemann Löser 

Methoden

Tafelvortrag (bzw. nach gegebenen Anlass online)

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Begleitende Übung und mündl. Prüfung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
860 GW Gebundene Wahlfächer - Technische Mathematik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Englisch