101.845 AKNUM Seminar Computational Mathematics
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage mathematische Literatur im Bereich der "Reduced Basis Methods" für Finite Elemente Methoden aufzuarbeiten und zu präsentieren und gegebenenfalls die Algorithmen zu implementieren.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Wir beschäftigen uns mit der numerischen Behandlung von Reduced-Basis-Methoden (RBM) für Finite Elemente. Während des letzten Jahrzehnts hat die Modellierung reduzierter Ordnungen ein wachsendes Interesse in Informatik und Ingenieurwesen geweckt. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von High-Performance-Computing in industriellen Bereichen, vom Maschinenbau bis zur Elektronik sowie in den Grundlagen- und angewandten Wissenschaften, einschließlich Neurowissenschaften, Medizin, Biologie, Chemie und vieles mehr. 

Vorträge der Studierenden werden verschiedenen Themen und numerische Methoden im Bereich der RBM gewidmet.

 

Methoden

Vortrag an der Tafel, bzw. kombiniert mir Beamer-Präsentation.
Handout, ggf. Präsentation eigener numerischer Rechnungen.

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Immanent

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Reduced Basis Methods for Partial Differential Equations - An Introduction

by Alfio Quarteroni, Andrea Manzoni, Federico Negri

Sprache

Englisch