101.835 Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, RE, 1.0h, 1.0EC
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.0
  • Typ: RE Repetitorium
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • Grundbegriffe und grundlegende Methoden und Arbeitsweisen der Mathematik zu kennen
  • Mengenoperationen auf allgemeine Mengen anzuwenden
  • den Begriff und grundlegende Eigenschaften einer reellen Funktion  zu beschreiben
  • elementare Funktion und spezielle Funktionen  qualitativ zu erfassen
  • das Konzept eines Vektorraumes und die damit verbunden Eigenschaften  anzuwenden und auf abstrakte Mengen zu übertragen
  • lineare Gleichungssysteme zu lösen
  • mit Matrizen zu arbeiten
  • den Begriff des Grenzwertes und dessen Anwendung auf Zahlenfolgen zu verstehen
  • die grundlegenden Eigenschaften und Zusammenhänge in der Differentialrechung zu erfassen
  • Tangenten mit Hilfe der Differentialrechnung zu berechnen und Kurvendiskussionen zu berechenn
  • unbestimmte Ausdrücke zu berechnen
  • Methoden der Integralrechnung zu verstehen und an Beispielen zu benutzen
  • Konvergenz / Divergenz von Reihen und Potenzreihen  zu analysieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

Ergänzung und Vertiefung des Vorlesungsstoffes insbesondere rechentechnische Praxis, Beantwortung und Diskussion von Fragen der Studierenden, Hilfe bei der Vorbereitung der Übungsbeispiele

Methoden

Beantwortung und Diskussion von Fragen der Studierenden, Vorrechnen von Beispielen an der Tafel

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Zur Unterstützung der Studierenden und als Möglichkeit eines Anlaufpunktes für Fragen werden im Rahmen eines Fachlichen Mentoring Programmes Fragestunden angeboten. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf fame.tuwien.ac.at.

Die LVA wird als Hybrid-Lehrveranstaltung geplant, d.h. es wird Repetitorien zu definierten Zeiten geben, welche entsprechend den Vorgaben vor Ort oder online abgehalten werden. Alle weiteren Details werden in der Vorbesprechung der zugehörigen Vorlesung (=1. Veranstaltung der VO) erörtert.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.09:00 - 10:0004.03.2022 - 17.06.2022EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.04.03.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.11.03.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.18.03.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.25.03.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.01.04.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.08.04.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.29.04.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.06.05.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.13.05.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.20.05.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.03.06.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.10.06.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.17.06.202209:00 - 10:00EI 8 Pötzl HS - QUER RE Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation

Leistungsnachweis

Für diese Lehrveranstaltung gibt es kein Zeugnis und daher auch keinen Leistungsnachweis.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Als Arbeitsunterlage dient das Skriptum zur Vorlesung. Bei Bedarf werden zusätzliche Unterlagen (online) bereitgestellt.

Vorkenntnisse

Gutes Beherrschen der Rechentechniken der Schulmathematik (Oberstufe AHS, BHS oder gleichwertige berufsbildende höhere Schulen).
Zur Auffrischung und zum Ausgleichen etwaiger Defizite wird explizit auf den Angleichungskurs Mathematik der TU Wien verwiesen (siehe vorausgehende Lehrveranstaltungen). Diese Inhalte werden in der LVA kurz wiederholt, im Wesentlichen aber vorausgesetzt.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch