101.498 Computer Simulation in Medicine
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage für ein Projekt aus dem Bereich Biomedizinischer Technik eine Software auszuwählen und damit eine Computersimulation durchzuführen, zu analysieren und zu visualisieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Simulation physiologischer u. pathologischer Vorgänge, Kompartment-Modelle, Software zur analytischen und numerischen Auswertung, Finite Elemente, Visualisierung, Validierung.

Methoden

Matlab Übungsbeispiele + Reports, Präsentation + Handout über selbsgewählte Simulations-Software

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Wird als Block gehalten vom 9.12.-13.12. voraussichtlich tägl. 14-19 uhr

Studenten Präsentationen finden im Jänner statt

Ort wird noch bekanngegeben

Vorkenntnisse in Matlab und einer weiteren Simulationssoftware erwünscht - nach Möglichkeit ein Tutorial vor Beginn der Lva durchgehen

Bitte den dazugehörigen TUWEL Kurs abonieren

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.14:00 - 16:0009.12.2019Seminarraum BA 10B VU
Di.14:00 - 19:0010.12.2019Seminarraum BA 10B VU
Mi.14:00 - 19:0011.12.2019Seminarraum BA 10B VU
Do.16:00 - 19:0012.12.2019Seminarraum BA 10B VU
Fr.15:00 - 19:0013.12.2019Seminarraum BA 10B VU
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Reports der Übungsbeispiele, Benotung der Präsentation + Handout, müdliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch