101.028 Einführung in die Biomedizinische Technik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage über die Kerngebiete der biomedizinischen Technik eine Übersicht zu haben. Sie kennen die wesentlichen Methoden der Teilgebiete, ihre Anwendungen und zum Teil aktuelle Forschungsergebnisse.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Lehrangebot im biologisch-medizinischen Bereich der TU-Wien. In jedem Vortrag wird ein Teilgebiet behandelt und auch das zusätzliche Lehrangebot kurz beschrieben. 10 Vortragende aus verschiedenen Fachrichtungen geben einen Überblick über die Teilgebiete: Hirnforschung, Hörtheorie, funktionelle Elektrostimulation, Physiologie, Visualisierung med. Daten, Biomechanik, Gentechnik,  Lasermedizin, Medizinische Gerätetechnik, bildgebende Verfahren, Sensoren,  Neuroprothetik.

Methoden

Wegen der vielen Teilgebiete sind die Methoden sehr vielfältig und inkludieren Patch Clamp Technik, ebenso wie die klinischen Abbildungsverfahren, Laser in der Medizin, Computer Simulationen, Messtechniken, Visualisierung, Finite Elemente und Methoden der Biomechanik

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Ringvorlesung, Block vom 8.-18. Oktober 2019 Vorjähriges Programm wird in ähnlicher Weise aktualisiert . Rattay: Hirnforschung,Sinnesphysiologie; Kaniusas: Biomedical Sensors and Signals,  Mayr: Funktionelle Elektrostimulation; Seiboth: Genetik; Schmiedmayer: Biomechanik d Bewegungsapparates; Gröller: Visualisierung med Daten;  Rattay: Neuroprothetik; Thurner: Biomechanik d Gewebe;  Husinsky: Laser in Medzin;    Präsentationen der Studierenden -  Prüfung Unterlagen: über TISS runterladen

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.18:00 - 20:0008.10.2019EI 10 Fritz Paschke HS VO
Mi.17:00 - 19:0009.10.2019GM 3 Vortmann Hörsaal VO
Do.17:00 - 19:0010.10.2019GM 4 Knoller Hörsaal VO
Fr.17:00 - 19:0011.10.2019EI 10 Fritz Paschke HS VO
Mo.17:00 - 19:0014.10.2019GM 4 Knoller Hörsaal VO
Di.17:00 - 19:0015.10.2019GM 3 Vortmann Hörsaal VO
Mi.17:00 - 19:0016.10.2019EI 7 Hörsaal vo
Do.17:00 - 19:0017.10.2019GM 2 Radinger Hörsaal VO
Fr.17:00 - 19:0018.10.2019FH Hörsaal 5 VO
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung des Vorlesungsstoffes in der Sprechstunde jeden Montag 11-12; keine Anmeldung notwendig

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. zum runterladen (TUWIS, TUWEL)

Sprache

Deutsch