060.009 Ressourcenmanagement und Resilienz Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, Ressourcen zu erkennen und im Sinne einer dauerhaften Leistungsfähigkeit zu managen. Darüber hinaus haben die Studierenden einen geeigneten Weg zur eigenen Ressourcennutzung gefunden und wissen, was es braucht, um diesen umzusetzen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

- Resilienz: Theorien, Konzepte und Auswirkungen
- Ressourcencheck: Welche Ressourcen stehen mir (in mir und außerhalb) zur Verfügung? Welche davon nutze ich wie? Wo würde ich mir mehr wünschen?
- mehr Bewusstsein für eigene Bedürfnisse entwickeln: Wann brauche ich was? Wie bemerke ich das?
- Hindernisse für die Nutzung meiner Ressourcen identifizieren
- einen geeigneten Weg zur Ressourcennutzung finden und planen
- Selbstfürsorge: Wie gehe ich mit Belastungsphasen um

Methoden

  • theoriegestützte Impulsvorträge
  • erfahrungsorientiertes Lernen
  • zielorientierte Übungen, Selbsterfahrung
  • Arbeit einzeln, in Kleingruppen und im Plenum

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

  • Salamon, Gudrun

Institut

Leistungsnachweis

- durchgehende Anwesenheit und aktive Teilnahme
- Verfassen einer schriftlichen Reflexionsarbeit

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
20.02.2020 00:00 15.04.2020 23:59 15.04.2020 23:59

Anmeldemodalitäten:

ACHTUNG: Danke für Ihr Interesse an einer Teilnahme. Die Lehrveranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation terminlich nach hinten verschoben. Es ist weiterhin geplant, sie stattfinden zu lassen - sobald absehbar ist, wann wieder LVs stattfinden können, wird ein neuer Termin (wieder geblockt: 2 aufeinanderfolgende ganze Tage) bekanntgegeben. Sie können sich zwischenzeitlich zwar im TISS für die LV anmelden und somit Ihr Interesse bekunden, die TUWEL-Anmeldung wird jedoch erst wieder geöffnet, wenn ein neuer Termin fixiert ist.

Anmeldemodalitäten:

Kurzübersicht:

1. Anmeldung in TISS (die automatische Anmeldebestätigung ist noch keine Bestätigung für einen fixen Platz, die Reihenfolge zählt nicht!)
2. Abgabe eines kurzen Texts, in dem Sie beschreiben, an welcher persönlichen, beruflichen oder studienbezogenen Herausforderung Sie im Rahmen der LV arbeiten möchten
3. Auswahl durch die LV-Leiterin und Bestätigung der Teilnahme bzw. der Reihung auf der Warteliste

Details:

ad 2.: Melden Sie sich beim zugehörigen TUWEL-Kurs an und laden Sie dort Ihren Text bis spätestens 10.3. hoch. Bitte geben Sie keinen Text ab, wenn Sie nicht die gesamte LV besuchen können, Sie nehmen sonst anderen TeilnehmerInnen den Platz weg.

ad 3.: Sie bekommen bis spätestens Ende April Bescheid, ob Sie für die LV angemeldet sind bzw. welchen Platz auf der Warteliste Sie haben. Sie werden im TISS dann entweder auf den Status "angemeldet" oder "auf der Warteliste" gesetzt.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 645 Data Science
TRS Transferable Skills

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Der Kurs wird auf Deutsch abgehalten. Gute Ausdrucksfähigkeit auf Deutsch ist daher eine notwendige Voraussetzung zur Teilnahme.

 

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch