040.004 Wissenschaftliches Arbeiten: Publizieren und Verbreiten
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, ...

… verschiedene Publikationsmedien und Publikationsprozesse zu unterscheiden und eigenständig eine Publikationsstrategie zu planen.

… die Implikationen von Open Science und Open Access beim Publizieren und Verbreiten von Forschungsergebnissen zu erfassen.

... Forschungsdaten systematisch zu verwalten und, wenn möglich, zu veröffentlichen, um Transparenz und Auffindbarkeit zu fördern, und das Forschungsimpact zu verbessern.

… das eigene wissenschaftliche digitale Profil zu managen, um die Sichtbarkeit als Forscher_in zu erhöhen.

… Methoden und Ressourcen kennenzulernen, um Forschung zu bewerten.

… eine eigene gezielte Publikationsstrategie eigenständig planen zu lernen (warum und was zu veröffentlichen; Autorenschaft und Kollaboration; wo zu veröffentlichen, z.B. Zeitschriften suchen; Forschungsprofile zu erhöhen; Publikationen und Daten zu verbreiten...).

Inhalt der Lehrveranstaltung

- Welche Publikationstypen und Publikationsprozesse gibt es?

- Was ist eine Publikationsstrategie?

- Was sind Open Science und Open Access, und wie können sie den Publikations- und  Verbreitungsprozess beeinflussen?

- Welche Bedeutung hat die Auffindbarkeit von Publikationen und Forschungsdaten, und wie kann man diese „FAIR“ („findable, accessible, interoperable, reusable“) machen?

- Was versteht man unter einer wissenschaftlichen oder akademischen digitalen Identität?

- Was sind persistente digitale Identifikatoren (PIDs), und wie kann man sie verwenden?

- Welche Indikatoren gelten in der Bewertung von Forschung?

- Tipps und Tricks beim Publizieren für eine optimale Verbreitung

- Wie plant man eine Publikationsstrategie?

Methoden

Theoretische Inputs, Diskussionen in Groß- und Kleingruppen, Teilnahme an Foren, praktische Übungen.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Zielgruppe: Doktorats- und Masterstudierende.

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.09:00 - 12:0012.10.2020 Live-Stream (LIVE)Sitzung 1
Mo.09:00 - 12:0019.10.2020 Live-Stream (LIVE)Sitzung 2
Mo.09:00 - 12:0023.11.2020 Live-StreamSitzung 3
Mo.09:00 - 12:0030.11.2020 Live-Stream (LIVE)Sitzung 4
Mo.09:00 - 12:0007.12.2020 Live-Stream (LIVE)Sitzung 5
Mo.09:00 - 12:0014.12.2020 Live-Stream (LIVE)Sitzung 6
Mo.09:00 - 12:0011.01.2021 Live-Stream (LIVE)Sitzung 7
Mo.09:00 - 12:0018.01.2021 Live-Stream (LIVE)Sitzung 8
Mo.09:00 - 12:0025.01.2021 Live-Stream (LIVE)Sitzung 9

Leistungsnachweis

Aktiver Mitarbeit, praktische Übungen und Entwurf einer Publikationsstrategie

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2020 00:00 06.10.2020 23:59 15.10.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 490 Technische Chemie
TRS Transferable Skills

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch